Die Kobolde e.V. KiTa der Universität Gießen

Wir haben ab 2020 einen freien Platz für Bundesfreiwilligendienst (m/w) und ein Anerkennungspraktikum .

Alternativ zum Anerkennungspraktikum würden wir auch eine Fachkraft mit 20 bis 25 Stunden einstellen.

Der/die Freiwillige soll aktiv bei den täglich anfallenden Arbeiten innerhalb der Kindergruppe mitwirken. Hierzu gehört neben der Betreuung der Kinder unter Anleitung der hauptamtlich tätigen ErzieherInnen im Innen- und Außenbereich der Einrichtung, auch die Unterstützung bei regelmäßigen Aktivitäten der Kinder außerhalb des Kitageländes.

Wir bieten für AnerkennungspraktikantIn :

  • Offenes und partizipatives pädagogisches Konzept
  • Einen überdurchschnittlichen Betreuungsschlüssel
  • Familiäre Atmosphäre in einer eingruppigen Kindertagesstätte
  • Regelmäßige Supervisionen und Raum für Weiterbildungen
  • Bezahlung und Urlaub nach TVöD-SuE inklusive einer Jahressonderzuwendung

Ihr Profil:

  • Abschluss des schulischen Teils der Ausbildung zum/zur ErzieherIn
  • Freude an der Arbeit in einer altersgemischten Kindergruppe und der Zusammenarbeit mit Team und Eltern
  • Interesse und Motivation zur Einbringung eigener Ideen und Fähigkeiten

Wir freuen uns überaussagekräftige Bewerbungsunterlagen gerne per Email an vorstand@die-kobolde.de. Ein gegenseitiges Kennenlernen ist im Rahmen einer Hospitation erwünscht.

Weitere Informationen in der Ausschreibung:

Ausschreibung Bufdi:

%d Bloggern gefällt das: